Transformationshaus

 

Wichtige Informationen zur Reiki-Einweihung 

  • Der erste Reiki - Grad kostet   255€ / plus 33€ für den Austauschtermin nach 21 Tagen --> 288€
  • Der zweite Reiki - Grad kostet  355€ plus 33€ für den Austauschtermin nach 21 Tagen  --> 388€  
  • Der Meistergrad kostet 455€ plus 33€ für den Austauschtermin nach 21 Tagen              --> 488€  
  • Die Lehrerausbildung findet auf Anfrage statt.  * (siehe Seitenende)


  • Einweihungen für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren ( 1+2 Reikigrad, das Einweihugswochenende plus das Nachtreffen zusammen) kosten --> 99€
  • Möchtest Du einen Reikigrad wiederholen, weil Du Energiearbeit schon lange nicht mehr praktiziert hast, dann kannst Du gern an einer meiner Einweihungen, als Austauschpartner teilnehmen.                                            Natürlich fallen die Einweihungen dann weg, denn diese besitzt Du ja bereits.
  •  Die Wiederholung der Einweihung in den 1. oder 2. Reikigrad kostet -->99€.                                                          g.
  •  dh. 66€ für das Einweihungswochenende und 33€ für das Nachtreffen nach 21 Tagen. Die 3 Teile gehören zusammen und müssen am 1. Tag des Seminars in voller Höhe bezahlt sein.

Anmeldeformulare für die Reiki-Einweihungen findet Ihr unter Ausgleich / Seminaranmeldungen.

Ich bitte Dich das Formular gut leserlich auszufüllen, zu unterschreiben und per Post oder eingescannt per mail an mich zurück zu senden. Zusammen mit dem unterschriebenen Anmeldeformular und der Anzahlung von 58€ bzw. 33€ (für Jugendliche und Wiederholer) ist Ihre Anmeldung verbindlich.


Reiki-Einweihung auch für Jugendliche! 

Noch keine 16 Jahre und schon auf dem energetischen Weg zu sich selbst!

Einfach toll! Ich danke Dir für dein Vertrauen und freue mich sehr, dass Du soviel spürst und so aufgeschlossen, tolerant und positiv durch Leben gehst.

Der 1. Reikigrad ist für die meisten Menschen für sich selber. Man macht erste Erfahrungen mit der Energie, beginnt anders, neu oder überhaupt wieder zu fühlen und schenkt sich selber Energie (Liebe). Durch das Fühlen kommt man immer mehr heraus aus dem Kopf, aus den Gedankenschleifen und kommt immer öfter zu sich selbst, in seiner Mitte an.                                                          Die Energie aktiviert die Selbstheilungskräfte. Wir werden bewusster, sind weniger krank und beginnen positiver zu denken.  

Natürlich kann man auch in der Familie oder im Freundeskreis mit der Energie experimentieren. Den Menschen in seiner Umgebung, Tieren und Pflanzen Energie geben. Man bekommt unterschiedliche Reaktionen und Meinungen und wird selber immer sicherer im Umgang mit der Energie.

Doch hauptsächlich soll man beim 1. Reikigrad sich selber täglich Energie zuführen. Sich spüren lernen, die kleinen Veränderungen dabei wahrnehmen; und dabei täglich auf sich selbst und das Umfeld achten, ob andere Personen ebenfalls feststellen, dass man sich durch die Energie verändert. Entspannter und positiver durchs Leben geht!?

In der aktuellen neuen Energie gibt es immer mehr Personen, die auch schon mit dem 1. Reikigrad richtig mit sich und für andere arbeiten, weil Ihnen nur eine gewissen Ausrichtung und Bewusstheit gefehlt hat, die man natürlich ebenfalls durch die Einweihung erhält.


Der 2. Reikigrad ist natürlich auch immer noch für uns persönlich. Aber die Energie wird spürbar stärker. Man bekommt Hilfsmittel, energetische Werkzeuge, die die Arbeit erleichtern und verstärken. Man lernt Energien auch auf größere Entfernungen einfach zu versenden und nutzt jetzt schon die Sicherheit des Umgangs mit der Energie, um anderen Menschen die Hände aufzulegen.

Vorausseztung: Wenn ich Dich in den 2. Reikigrad einweihen soll und Du den ersten Reikigrad nicht bei mir gemacht hast, dann möchte vor dem Einweihungs-Wochenende mit Dir ein Vorgespräch führen.  Jeder Reiki-Lehrer vermittelt seine Infos auf seine ganz persönliche Art und Weise; ich möchte, dass Du beim Seminar von den von mir vermittelten Infos und Praktiken ausgehen kannst; so dass am  Einweihungs-Wochenende alle Teilnehmer bei den selben Grundlagen starten können.

Bitte sprich mich auf das Vorgespräch an, es dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden. Dafür  bekomme ich à 60€ 


Einweihung in den Reiki Meistergrad:

--> Die Voraussetzung für den Meistergrad ist bei mir die Teilnahme an den 8 Chakren – Seminaren!                   

Durch die Seminare arbeitest Du noch einmal ganz individuell an Dir. Durch die Beschäftigung mit den Themen der Chakren, durch den offenen Austausch in den  Gruppe, reflektierst Du Dich und das schaffst Bewusstsein und innere Stärke. Du kommst dadurch immer mehr in Deine Mitte, raus aus dem Kopf, rein ins Gefühl, nur dadurch verändert sich etwas

--> das ist der Weg der Meisterschaft.

Ich denke, die Meistereinweihung ist nicht nur ein Wochenende, an dem man mit dem Meisterschlüssel vertraut wird und in die abschließende Meisterschaft eingeweiht wird. Für mich ist der Meistergrad ein Prozess, der durch die vorbereitenden 8 Seminare seinen wunderbaren Abschluss  im Einweihungswochenende findet.


--> Zahlungsvereinbarungen:  

Die Kosten für ein Einweihungs- Wochenende und den Austauschtermin nach 21 Tagen machen den Gesamtpreis  deiner Reiki- Einweihung aus.  Bei Rücktritt von der Anmeldung ab 4 Wochen vor Seminarbeginn wird die Anzahlung in voller Höhe als  Stornogebühr einbehalten. Bei Rücktritt 7 Tage vor Beginn des Seminars, sind die Kosten in voller Höhe zu zahlen, wenn kein/keine Ersatzteilnehmer/in gefunden werden kann.

Die Anzahlung für eine Reiki- Einweihung beträgt 58€. Mit der schriftlichen Anmeldung und der Buchung deiner Anzahlung ist deine Anmeldung verbindlich. 

Überweise bitte bis 1 Woche vor dem Seminar den Restbetrag  in voller Höhe oder bringe ihn am 1. Seminartag in voller Höhe mit. Wenn das Seminar nicht komplett bezahlt ist, kannst Du leider nicht teilnehmen. Die Anzahlung wird als Stornogebühr einbehalten.

  • in diesem Falle biete ich die Nutzung eines Ersatztermins an--> wobei die Anzahlung von 58 € ein weiteres Mal fällig wird. 
  • Falls kein Ersatztermin gewünscht wird, stelle ich dir den Gesamtpreis des Seminars in Rechnung, da Du selbst das Alternativ-Angebot abgelehnt hast.
  • Wenn Du am Austauschtermin deiner gebuchten  Reikieinweihung nicht teilnimmst, liegt das in deiner Verantwortung. Der Betrag von 33 € für das ca.3-stündige Nachtreffen wird als Stornogebühr einbehalten.
  •  Falls Du für das Nachtreffen außerhalb des Termins der anderen Teilnehmer nutzen musst/ möchtest,dann berechne ich für eine Einzelsitzung  42€ extra.

Jeder Teilnehmer/in trägt die volle Verantwortung innerhalb und außerhalb des Seminars für sich und seine Gesundheit selbst.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Wenn Du Interesse  hast Dich in REIKI einweihen zu lassen, sprich mich bitte an. Vielleicht testest Du auch vorab, durch eine Reiki-Anwendung, wie sich die Energie anfühlt. Bei diesem  1. Termin kannst Du Fragen stellen und ich informiere Dich ganz grob, was Reiki alles bewirken kann.
  • Wenn Du einfach neugierig bist und im Austausch mit anderen die Energie erleben und etwas durch andere Teilnehmer erfahren möchtest, dann kannst Du auch zum monatlichen Reiki-Austausch reinschnuppern. (jeden 3. Mittwoch 19-22 Uhr/ 10€) und Dir einen 1. Eindruck verschaffen. Dieser Eindruck wird natürlich etwas anders sein, als es bei einer Reiki-Anwendung möglich ist, in der es nur um Dich und evtl. Deine Themen, Probleme und deinen Energiefluss gehen kann.

Bonustipp:

Wenn ein Teilnehmer eine 2. Person zur Reiki - Einweihung mitbringt oder verbindlich für einen späteren Termin wirbt, der bekommt einen Verrechnungsgutschein  von 33 € geschenkt.

Falls Du von weiter her kommst sprich mich auf eine  Übernachtungsmöglichkeit an, begrenzte Kapazitäten bieten sich dafür in meinem Haus  --> 33,00 € für eine ÜF.

Ich danke Euch für Euer Vertrauen und freue mich darauf Dich  ein Stück Deines Lebens begleiten zu dürfen.

__________________________________________________________________________________________________

* Ausbildung zum Reiki-Lehrer: 

--> Die Voraussetzung für den Reiki-Lehrer ist der Meistergrad. Wenn die Meister-Einweihung nicht bei mir war, setze ich die zusätzlich die Teilnahme an allen  8 Chakren – Seminaren voraus! 

 Durch die Lehrerausbildung bist du befähigt:

·       in den 1. und 2. Reiki-Grad einzuweihen

·       in den Meistergrad einzuweihen

·       selbst Reiki- Lehrer auszubilden


--> Art und Inhalt der Ausbildung:

  • 6 -7 Tages-Seminare nach Vereinbarung: Dauer ca. 4 Stunden
  •  Abschluss:  das Einweihungs-Wochenende

1. Seminar: Intuition schulen, wahrnehmen und fühlen üben 

2. Seminar: Fragen zu und Durchführung von Meditationen, Atemtechniken, Chakrenthemen, Pendeln, Karten

3. Seminar: Was gehört in die Reikimappe 1, wie weihe ich in den 1. Reikigrad ein?

4. Seminar: Was gehört in die Reikimappe 2, wie weihe ich in den 2. Reikigrad ein?

5. Seminar: Was gehört in die Meistermappe, wie weihe ich in den Meistergrad ein?

6. Seminar: Wie lade ich zum Seminar ein, wichtige Hinweise zur Werbung, rechtliche Hinweise!

7. Seminar: dieses Seminar findet nur statt, wenn es noch offene Fragen zu bestimmten Themen,... gibt. 

Das Einweihungs-Wochenende: 

Tag 1. Sa: 13:30-17:00Uhr / Schutz und Rituale, Einweihung in den Reikilehrer. Einweihungstechnik!

Tag 2. So: 11:00-16:00Uhr/ Wie weihe ich in die  Reiki-Grade ein?  Durchführungen und Fragen.

Den Teilnehmern, die Ihre Einweihungen nicht bei mir bekommen haben, biete ich an; die Reikimappen 1+ 2, sowie die Meistermappe mit dem Inhalt, den ich in meinen Einweihungsseminaren vermittelt habe, mit meinem Gedankengut und den dazu gehörenden Übungen für 4 Euro pro Mappe  zu erwerben.

Sicherlich ist es auch ausreichend den Reiki-Lehrer mit den eigenen Infomateriel durchzuführen, meine Unterlagen sollten nur zum einheitlichen  Angebot beitragen.

Die abweichenden und zusätzlichen Informationen zu den Reiki- Mappen müssten während des Seminars dann mitgeschrieben werden, denn der Zeit und Kopieraufwand- sowie Drucker und Papier bilden den Preis für die Mappen. 

Kopien zu den Mappen werde ich während des Seminars nicht durchführen. 


Der Ausgleich für den Reiki-Lehrer kann in Raten bezahlt werden.

Der Gesamtpreis von 1660,00€ muss  am 1. Tag des Einweihungswochenendes komplett bezahlt sein. Die Anzahlung beträgt 160€. Deine Teilnahme ist mit der schriftlichen Anmeldung  und der gebuchten Anzahlung verbindlich!

Die Raten kannst Du entsprechend der Seminare bezahlen, dh. pro Seminar mind. 200€. Wir stellen dazu deinen induviduellen Plan auf, der Dir auch zeitlich entgegenkommen wird. Du kommst, wenn Du es Dir finanziell erlauben kannst. Falls noch weitere Teilnehmer mit Dir die Ausbildung durchlaufen, ist eine Terminabsprache erforderlich.