Transformationshaus

 

Information zu meinen Gutscheinen: (gültig ab Dezember 2018)

  • Bei der Verrechnung eines Gutscheins beziehe ich mich immer auf den Grundpreis, nicht auf den reduzierten Preis eines meiner Angebote.
  • Gutscheine sind nur zur Verrechnung mit meinen Angeboten gedacht und werden darum nicht in bar ausgezahlt, wenn man die Angebote nicht nutzen möchte.
  • Für eine Anwendung/ein Seminar gilt immer nur 1 Gutschein, den ich zur Verrechnung berücksichtige.
  • Alle Gutscheine, durch meine Werbeveranstaltung können mit dem Grundpreis jedes meiner Angebote  ab 60 € verrechnet werden, für den Differenzbetrag gibt es einen neuen Gutschein zur Verrechnung.
  • Ist der Wert eines Gutscheins  höher als der Preis für ein Angebot (bis 35€) dann kann dieser nur eingesetzt werden, wenn man auf den Restbetrag verzichtet, es wird keine Differenz in bar ausgezahlt, es gibt keinen neuen Gutschein 

(z.B. 20 € Gutschein - Teilnahme am Reiki-Treffen 10 €. Der Gutschein gilt für nur 1 Teilnahme und die anderen 10 €  würden verfallen --> es wäre sicherlich  besser ein anderes Angebot zu wählen, um in den Genuss des gesamten Wertes des Gutscheins zu kommen).